24.05.2017

Trainingsgelände

Hallo zusammen
Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir zur Zeit und bis auf weiteres das Trainingsgelände nicht mehr nutzen können. Hansueli entschuldigt sich bei allen für diese missliche Lage und bedankt sich herzlich für die Hilfe und den Einsatz in den vergangenen Jahren und hofft, dass wir vielleicht auf dem offiziellen Weg eine Lösung finden können.
Zur Zeit geht es da nicht darum ob ein paar Endurofahrer etwas Spass haben können, sondern um die Existenz eines Bauernbetriebes. Die jetztigen Probleme sind zum Glück nicht auf das Betreiben des Trainingsgeländes zurück zu führen, ein weiteres befahren könnte Hansueli jedoch in noch grössere Schwierigkeiten bringen.
Wir bedanken uns bei Hansueli und Dora für die geile Zeit auf dem Gelände, das entgegen gebrachte Vertrauen und den Einsatz den Hansueli stehts für uns geleistet hat.
Der Vorstand ist auf der Suche nach einer Lösung oder einem neuen Gelände. Jegliche Vorschläge werden gerne entgegen genommen.
Besten Dank für euer Verständniss.
Euer Präsi

Kommentare:

  1. R.I.P. Trainingsgelände... Schön war die Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Ob wir noch so einen Töfffreundlichen Bauer finden na ja die hofnung stirbt zulezt
    Ein danke an Hansueli

    AntwortenLöschen

Besten Dank für deinen Eintrag!