15.05.2018

Enduro-SM Granges-sur-Vologne (Runde 2)

Hier also ein später Kurzbericht, da ich die Fotos vom Hoffotograf Lukas leider noch nicht gekriegt habe. Somit gibts ein paar Handybilder von Fabian:

Zunächst einmal möchte ich mich bei den beiden Assistance-Stellen Men (Faulx) und Fabian (Granges) bedanken, ohne Eure Hilfe wäre vieles nicht möglich!

Wie letztes Jahr schon war wunderbares Wetter mit rund 25°C. Die Streckenführung nahm alles mit, was die Vogesen zu bieten haben - von flowigen Trails bis hin zum knackigen Steinblockauffahrten und steilen Abstiegen – einfach perfekt. Leider fing Ende der ersten Runde das vordere Mousse an durchzuschlagen und meldete mir alle Wurzeln und Steinkanten ans ledierte Handgelenk.

Die SP waren auch vom Feinsten: SP1 begann mit einem Extremtest über Gruben, Baumstämme, Steingärtli und endete in einer schön langen Banderolle durch den Wald. SP2 war eine klassische Wiesen-SP in Hanglage mit Auf- und Abfahrten sowie Sprüngen. Der Grip auf der ersten Runde war grandios, die zweite Runde generell etwas trocken-mehlig und damit auch entsprechend rutschiger.

Grandioser Endurotag und keine Verletzten (man bedenke das immense Glück von Roli H. im letzten Jahr bei gleichen Bedingungen...).

Resultate:

Inter:
11. Röbi K.

Senior:
09. Mathe
12. Röhrich
13. Pille
15. Joe
17. Dänu
18. Mathias W.
20. Thomas K.
23. Rolf N.
25. Thomas W.

Veteran:
05. Doktor S.

Bis bald,
Mathe

15.04.2018

CET Velo Trial 1


Fitness: Velo Trial 1
Was:
CET-Fitness-Meisterschaft
Wann:
21.April 2018
Wo:
Pratteln Müleweg 45
Typ:
Trial
Terrain
sandig, steinig
Wertung:
·     Fitness-Meisterschaft: Alle Mitglieder gemäss Fitness-Cross-Reglement erhalten Meisterschaftspunkte.

Versich-
erung:

Ist Sache der Teilnehmer
Programm:
14.oo Treffen wir uns bei Pit. Dann eine Tour in die nähere Umgebung ca. 2 St
Essen
Trinken
Bitte selber mitbringen. Wir Schmeissen nachher den Grill an wenn das Wetter stimmt
Infos:
Bei Michael Planer, Fitness@cetclub.ch, 
Tel. 079 407 97 52

27.03.2018

Auftakt Enduro-SM Faulx

Aufgrund des nochmaligen Wintereinbruchs sowie des nachsetzenden Tau- und Regenwetters war das allseits gefürchtete Terrain entsprechende tief. Die Schweizer-Delegation (und darin die CETler) startete am Samtag zum Schluss des 652 Fahrer starken Feldes. Eine entsprechende Schlammschlacht forderte von Mensch und Maschine ihren Tribut und nur wenige CETler kamen ohne Strafzeiten ins Ziel. Dafür war strahlend blauer Himmel!

Am Sonntag dann das komplette Gegenteil: Start um 08.00 Uhr als Anführer des Startfeldes und mit zu Beginn noch leicht gefrorenem Boden. Dafür konnte man sprichwörtlich durch die jungfräuliche Botanik rasen, schmierige Felderüberquerungen mit knapp über 100 km/h waren möglich (Selbsttest...). Gut, die beiden p*ssenden Gabelholme aufgrund der Mischung aus eintrocknendem Schlamm und Dauer-Highspeed hätten jetzt nicht sein müssen.

Natürlich waren die altbekannten Schützengräben der Maginot-Linie wieder drin, diesmal sogar mit rund 40 bis 50 % neuer Streckenführung. Enduroherz, was willst du mehr?

Für einmal mehr galt die Devise für Faulx: Entweder man hasst – oder man liebt es. Ich liebe es definitiv und bin sicher nächstes Jahr beim 20-jährigen Jubiläum mit dabei. Ihr auch?

 Mit sportlichem Gruss
Mathe


Resultate Samstag:


Senior:
06. Mathe
13. Thomas W.
14. Rolf N.
15. Thomas K.

Veteran:
07. Philip S.


Resultate Sonntag:

Inter:
14. Röbi K.


Senior:
08. Mathe
09. Dänu
12. Thomas K.
13. Rolf N.
14. Thomas W.

Veteran:
10. Philip S.










08.03.2018

Das SAM Trial-Trainingsweekend steht bevor

Das SAM Trial-Trainingsweekend will vorbereitet sein; der Schönwetterfahrer macht das bei schönem Wetter ;-)



07.03.2018

Protokoll GV 2018

Das Protokoll der GV 2018 ist nun Online unter Protokolle einsehbar. Der Veranstaltungskalender ist auch Online wie auch die bereits gesicherten Daten schon im Kalender eingetragen.
Lg Präsi